Musizieren beflügelt

.

Literaturempfehlungen rund um den Unterricht

Diese Seite wird noch vorbereitet und nach und nach fortgeschrieben, denn hier soll zukünftig auf eine für Sie aus meiner persönlichen Sicht empfehleneswerte Literatur einfach mal hingewiesen werden.

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~



Gertrud Höhler
- Die Zukunftsgesellschaft - Ullstein Sachbuch
In diesem Buch aus dem Jahre 1988 beschäftigt sich Gertrud Höhler mit den wesentlichen Zukunftsfragen der westlichen Industriegesellschaft. - Auch nach 20 Jahren ist dieses Buch immer noch hochaktuell.
Einen innovativen, personenzentrierten Klavierunterricht könnten vor allem die Themen "Kreativität in Kindesalter", "Zeit-Bilder: Männer und Frauen", "Zeit-Kleider", "Epochen-Fuge" und "Innovation" in besonderer Weise befruchten.


~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~




Kenneth Blanchard, William Oncken Jr., Hal Burrows
- Der Minutenmanager und der Klammer-Affe, Rowohlt-Verlag
Wie Sie sich nicht zuviel aufhalsen und so Freiräume schaffen, um mehr Kraft für das Wesentliche einsetzen zu können.

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~


Theodor W. Adorno
- Einleitung in die Musiksoziologie, rororo-Taschenbuch im Rowohlt-Verlag
Dieses Taschenbuch umfasst 12 Kapitel. Besonders empfehlen möchte
das Kapitel 1: Typen musikalischen Verhaltens.

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
.
Erich Fromm
- Haben oder Sein, die seelischen Grundlagen einer neuen Gesellschaft (1976).
dtv-Taschenbuch
In diesem Taschenbuch greift Erich Fromm die altchristlichen Philosophien über das Sein auf, ergänzt diese und stellt seine Überlegungen der Existenzweise des Habens und Habenwollens mit all seinen negativen Folgen für die Gesellschaft gegenüber.
Ein hochspannendes Buch - für alle, insbesondere für Pädagoginnen und Pädagogen aller Art. 
Es könnte auch diese Untertitel tragen: das Taschenbuch wider die Eitelkeiten oder die permanente Angst der Habenden.
.
~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~


.

Felix von Cube, Klaus Dehner, Andreas Schnabel
Führen durch Fordern
Die BioLogik des Erfolgs. Das Autorenteam betrachtet u.a. die Lust auf Leistung aus der Perspektive der evolutionären Verhaltensprogramme.
Aus dieser Perspektive heraus werden z.B. auch Themen wie Unsicherheit, Angst, Verwöhnung oder Anstrengung betrachtet.

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~


Aber auch meine zweite Internetzpräsenz unter www.GKaluza.de bietet einige Skripte mit musikpädagogischen Themen für weitere Überlegungen an.

Mein Unterrichtsangebot:
- Individueller, personenzentrierter Klavierunterricht
  auf Wunsch ergänzbar um die Bereiche
  - Musiktheorie/Musiklehre
  - Liedbegleitung
  - Klavier-Improvisation

Und wer leichte bis schwere Ragtime-Fassungen für Klavier als Einzelausgaben sucht,
der findet sie im Internetportal www.Edition-Emma.MusicaNeo.com von Johannes Apfelroth - leider noch ohne Fingersätze.


.
.

Email: GKaluza [at] Piano77.de

Mitglied im Berufsverband DTKV (Deutscher Tonkünstlerverband),
Landesverband Berlin

Mitglied der GEMA,
Mitglied der VG Musikedition



© 2016 Copyright by Günter Kaluza
Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved.